30.12.11

get drunk


 Nennt mich scheiße und lächerlich, aber hab ich grad extrem Lust drauf.

kein Geld, kein Selbstvertrauen, kein Leben

Ich habe kein Geld. Ich habe 2 Monatsgelder für scheiß Weihnachtsgeschenke ausgegeben. Jetzt habe ich nichts mehr. Nichts. Bis zum Februar, oder bis ich endlich mal wieder Babysitten gehe. Das fuckt mich so dermaßen ab. Ganz erlich. Ich habe keinen Cent. Und dann fragt ihr mich ob wir das machen, oder das, und ich will 'ja' sagen aber ich sage 'nein', weil das mit dem Geld nicht hinhaut. Ihr sagt, 'ich kann dir das auch bezahlen' und ich finde das wirklich extrem nett, aber ich will nicht. Mein Stolz lässt es nicht zu und ich würde mich nur schlecht fühlen.

Ich kriege meine Periode nicht. Bin schon eine Woche drüber und langsam mache ich mir echt sorgen. Ich habe sogar richtig Panik und denke wahrscheinlich viel zu sehr darüber nach, und zögere es damit nur raus, aber ich kann nicht anders. Das letzte mal habe ich sie auch über eine Woche zu spät bekommen. Also sollte ich ganz ruhig sein. Aber ich bin es nicht, ich bin aufgewühlt und denke und denke und denke bis mein Kopf platzt.

Ich fühle mich hässlich. Alle Fotos die ich von mir sehe und wenn ich in den Spiegel schaue. Ich sehe komisch aus, nicht normal, und ich will doch einfach nur ein bisschen schön sein. Fuck.

Ich höre Stimmen. Sie sagen meinen Namen. Mal laut, mal leise, mal fragend, mal freundlich, mal sauer und gereizt. Es sind Stimmen meiner Freunde und Verwandten. Sie gehen nicht weg, kommen wann sie wollen. ich habe Angst, aber was soll ich tun ?

Scheiße. Ich bin eine kleine idiotische Heulsuse. Und ich hasse es, dass ich so bin.
Helft mir.  
Bitte.

28.12.11

Cry

Ich bin enttäuscht. Nein, sogar mehr als das; Ich bin erschüttert. In all meinen Grundzügen. Ich sitze hier, Maeckes auf den Ohren,Stiche im Kopf, Kloß im Hals. Mein Bauch tut weh. In diesem Moment wird es mir schmerzlicher Bewusst als je zuvor.  
Ich hasse dich. Ich habe dich schon immer gehasst und die Illusion, wir könnten wieder zusammen finden, war Schwachsinn, für den ich mich 1000fach ohrfeigen könnte. Wenn ich daran denke, wie perfekt ich alles fand, möchte ich kotzen. So viel Dummheit. Ich will die Erinnerungn, an dieses wunderschöne, naive Gefühl aus meinem Gedächtnis löschen, so sehr schmerzt es mich jetzt. Wieso habe ich mir doch wieder Hoffnungen gemacht ? Ich hätte das Them abhaken sollen, aufhören sie zu sehen, als ich es noch ok fand, als es meine eigene, freie Entscheidung war. Jetzt ist es dafür zu spät. Du nimmst sie mir weg und hätte M. mir nicht bescheid gesagt, hätte ich mich nicht verabschieden können, so wie jedes mal. Du hast mir das schon einmal angetan. Ich war so blöd und habe dir nochmal vertraut. Mein Fehler. Wieso ? Wieso habe ich nach Savajas Tod nicht einfach aufgehört ? Wieso habe ich wieder eine Bindung aufgebaut. Zu ihr,meinem weißen Engel ? Die Tatsache,dass ihr geht allein,wäre schon scheiße genug. Aber so ? Du hast mich hintergangen. Es nichtmal für nötig gehalten mir Bescheid zu sagen. Du wolltest dich leise und heimlich aus dem Staub machen! Du kleines Stück Scheiße! Ja,verdammt, du hast richtig gehört. Ich halte dich für nichts anderes als eine lügende Hure. Ich hasse und verachte dich. Jedes deiner geheuchelten Worte ist Dreck wert. Wieso tust du mir das an ? Schon wieder ? Habe ich dir je was getan ? Ich war immer nett und höflich zu dir. Aber du spuckst mir mit deinem Verhalten mitten ins Gesicht. Es ist deine Schuld. Nur wegen dir habe ich sie beide verloren. Meinst du ich glaube dir auch nur ein einziges 'Tut mir leid und ich kann verstehen, dass du traurig bist.' ? Niemals mehr glaube ich dir irgendein Wort. Nie wieder. Ich will es dir heimzahlen,mich rächen. Will zurückspucken. Ich will dich mit Füßen treten. Aber ich bin zu schwach. Ich versinke in meinem Tränenmeer. Tiefe Schatten unter meinen Augen sind der Beweis für die durchheulte Nacht. Ich hoffe du wirst sie sehen und ich hoffe du wirst dich schuldig fühlen. Denn das bist du. SCHULD. Ich weiß, es ist ein großes und mächtiges Wort, aber ich scheue mich nicht, es in den Mund zu nehmen. Wie immer werde ich schlucken. Ich werde den ganzen Mist runterschlucken. Am anfang wird es sehr schwer sein, mir wird schlecht werden und ich werde weinen, bis ich keine Tränen mehr habe. Aber selbst diese Gefühle werden mit der Zeit abstumpfen. Ich werde schlucken, solange bis das Glas randvoll ist.
Danach kann ich für nichts mehr garantieren.
Das einfachste beste wird wohl sein, niemandem mehr zu vertauen außer mir selbst.

 Bis ich selbst das nicht mehr kann.




Schon wieder stirbt ein Teil von mir

19.12.11

Da sind keine Gesichter mehr, wenn wir die Masken abnehm.

Ist die Liebe 
nur der kürzeste Weg zum Glück ?
Wenn du einmal da bist 
bringt sie dich wieder zurück.
zurück zurück zurück zurück
Zum Glück sind wir 
so kompliziert gestrickt.




Es ist pure Schönheit. Ich seh dich an und du bist so schön. Mehr als ich es verdiene. Ich, das kleine Mädchen mit der verkrüppelten Seele. Ich hasse dieses Mädchen, mich selbst. Ja. Ich komme im Moment nicht mit mir klar. Weiß nicht, was ich mit mir anfangen soll. Ich würde am liebsten kotzen. Alles raus. Nur weg von mir. Ich wünsche mir mein hässliches Gesicht abziehen zu können wie eine Gummimaske. Ich will dass darunter ein wunderschönes Mädchen das Licht der Welt erblickt. Aber mein Gesicht ist keine Maske. Das bin ich. Oder ? Wie ist ein Mensch definiert ?
Ist er Körper oder Seele ?
Ich rede Schwachsinn, es tut mir leid. Schande über mich.






Ich geh mal grade in mein Zimmer, zusammenbrechen.



Ist im Moment mein Bildschirmhintergrund. Passt einfach zu gut. 
Scheiß Schule.

14.12.11

Don't worry about a thing, because every little thing is going to be alright...

 

13.12.11

Where'd you go ?

I miss you so.

12.12.11

The worst things in life come free to us

In der Nacht von Freitag auf Samstag hatten 3 Oberstufenschüler (17,18,19) aus meiner Schule einen schweren Autounfall. Der Wagen überschlug sich mehrfach. Der Junge auf der Rückbank wurde eingeklemmt und verstarb im Krankenhaus. Über den Zustand der beiden anderen ist nichts genaues bekannt. Sie liegen im Krankenhaus. Der Fahrer des Wagens, ist der Bruder des Verstorbenen. 



 Hört auf. Hört auf zu reden und zu gucken und zu gestikulieren. Hört auf zu lachen und zu grinsen,stoppt das Funkeln in euren Augen. Ich kann es nicht mehr ertragen. Die Welt soll stehn bleiben. Auhören sich zu drehen. Aber wie immer, geht es weiter wie zuvor. Er ist tot. Versteht ihr das ? Tot. Er wird nie mehr zurück kommen. Er wird nie wieder reden und gucken und gestikulieren. Er wird nichtmehr lachen und grinsen und seine Augen werden nie wieder funkeln. Also bitte, tut wenigstens einen Tag, einen verdammten Tag so, als würde es euch interessieren. Dieser Junge ist tot. Ich kann es nicht mal begreifen wenn ich es laut ausspreche. Ich weiß viele von uns kannten ihn nicht. Wir haben ihn nur ab und zu den Flur entlang laufen sehen. Aber denkt mal an seine Familie und seine Freunde. Meint ihr da lacht jetzt auch nur ein einziger ? Meint ihr das ? Vielleicht sagt ihr jetzt, dann dürften wir ja niemehr lachen und reden, denn dauernd stirbt ein Mensch auf der Erde. Nein. Natürlich muss das Leben weiter gehen. Aber ich finde die Menschen in der Umgebung des Toten sollten ihm Ehre und Würde erweisen. 
Denkt darüber nach. Und betet.


Du lebst in uns weiter, Bastian.


10.12.11

Erst macht ihr euch lustig und beleidigt und dann fragt ihr "wieso zum Teufel ist mein Kind so geworden ?" schiebts auf die Gesellschaft, auf die Musik, auf die andern, immer nur die andern. Aber ihr seids. Ihr lasst uns kalt werden. Und du fragst mich ob ich jetzt beleidigt bin nur weil ich still bin und die Musik ausmach und den Kopf von dir weg dreh. Die Musik in meinem Kopf anmach und den Film vor meinen Augen. Aber ich geb dir keine Antwort, sollst sehen dass ich schweigen kann. schweigen bis ins grab. Und du fragst mich ob ich sauer bin aber wieder sag ich nichts. Und dann lachst du mich aus mit deinen Blicken aber es ist mir egal. So egal. Weil ich auf dich scheiße. Und weil ich angefangen hab auf das Leben zu scheißen. auch wenn du mich dafür ohrfeigst. Vn wem meinst du wohl, hab ich das ? Von dir, dir,dir,dir,dir,dir,dir,dir! Von niemand anderem also Mama guck mich nicht so voller Hohn an.
Du bist schuld.

falsch gedacht



Ich dachte ich kann es. 
Ich dachte ich kann dich gehen lassen. 
Ich dachte ich ertrage es.
Ich dachte ich ertrage es dich nicht mehr zu sehen.
Ich dachte ich weiß es.
Ich dachte ich weiß es ist zu wenig Zeit.
Ich dachte es ist okay, schon okay. 
Aber jetzt?
Ich denke nichts mehr.
Ich ertrage nichts mehr.
Ich weiß nichts mehr.
Und okay ist es schon garnicht.

Tränen

08.12.11

Every day the same shit

Ich hasse es. Jeden Tag das gleiche. Du gehts aus dem Haus wenn es dunkel ist und du kommst zurück wenn es dunkel ist. Dann musst du lernen, oder noch irgendwo hin. Es kotzt mich an. Diese Routine. Dieser Druck. Die Woche hat zu wenig Tage, ich schaffe nicht alles. Es soll aufhören. Ich will aus dem Käfig ausbrechen. Aus dem goldenen Käfig "Leben". Der Käfig fängt an zu rosten und er wird hässlich. Der schein trügt eben manchmal.
Ich bin es satt.
EVERY DAS THE SAME SHIT!





So why do I try ? I know I'm gonna fall down.

07.12.11

Mathe bringt mich grade um den Verstand -.-
Mädchen mach die Beine breit. 
Vielleicht bist du 14, 
aber nicht von 'nem andern Stern. 
Nur so kannst du was lern'. 
Es geht um Sex, Macht & Geld.


06.12.11

Are you afraid ?

He's looking at me. Creepy but nervous. His eyes,fast from side to side.
 I do not know the boy. I have a strange feeling.  
A mixture of revulsion and sympathy. I'm torn.  
What should I do ? Look or look away?  
Horror scenes come into my mind. Why is he looking like that? What does he want? 
I just go by quickly. Maybe I'm just imagining it all. 
I'm afraid.  
No, I'm not afraid.  
Am I afraid?



02.12.11

Think about it



3 wie ich finde wundervolle,schöne und sehr berührende Videos. Sie regen zum Nachdenken über das eigene Verhalten an und erinnern uns an wichtige Grundsätze wie "kein Mensch ist perfekt".
Diese Videos haben mich zum weinen gebracht. Zum einen weil ich traurig wurde und zum andern, weil sie meine Schuldgefühle ausgedrückt haben. 
Wie findet ihr sie ? Schreibt mir eure Meinungen !

Über 50 ! Danke, Danke, Danke !

Ihr seid super ♥